Törnverlauf

Informationen zum Törn Juli-August 2018

Skipper Barckhausen bis Götakanal, Schnakenburg bis kurz vor Göteborg, Isendahl II bis Kiel.

toernkartefinal1.jpg
2.7. bis 13.7.2018 (Woche 1-2, 444 sm, 10 Etappen)

  • Ablegen in Kiel, über Rügen und Bornholm nach Danzig

15.7. bis 26/28.7.2018 (Woche 3-4, 506 sm, 9 Etappen)

  • Danzig – Klaipeda – Lettland (Holsteinertreffen in Ventspils) – Nordspitze Gotland (Farösund) – SchärengartenStockholm

29.7. bis 5.8.2018 (Woche 5, 212 sm)

  • Stockholm, Mariehamn (Ålands), und zurück

6.8. bis 17.8.2018 (Woche 6-7, 299 sm plus 1.Tag Götakanal mit 15 Schleusen)

  • Ostschwedische Schären – Öland, Mem / Götakanal

18.8. – 24.8.2018 (Woche 8, 204) sm)

  • fest gebuchter Konvoi durch den Götakanal link
  • Sa., 18.8. Schleusentreppe Berg, 9:00h (16x)
  • So., 19.8. Schleusentreppe Borenshult 8:00h, Queren des Vättern (33km) (6x)
  • Mo., 20.8. Schleuse Forsvik von 1813, Viken-See (2x)
  • Di., 21.8. Töreboda – Sjötorp, Ausschleusen Vänernsee ca. 16h (19x)
  • Mi/Do/Fr: Sjötorp-Vänersborg (64 sm), Vänersborg – Göteborg (Trollhätte-Kanal 43 sm, 6x) geplante Ankunft Göteborg Fr., 24.8. Abends
  • Überraschend frühere Übergabe an letzter Schleuse Trollhättekanal (Lilla Edet), kompletter Crewwechsel am 24.8.18 um 10h erfolgt.

Bis hierher 1665 sm, insgesamt bis Kiel knapp 2.000 sm in 9 Wochen

  • Weiterfahrt Richtung Dänische Südsee, Kiel am 31.8.18,  rechtzeitig zum Holsteiner Familiensegeln, Skipper Isi II (306 sm)

Gute Checklisten zum Packen, Einkaufen, Einweisungen etc. unter http://www.silbergasser.com/yachting/checkliste-segeln/ hier

3 Kommentare zu „Törnverlauf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s